Schule ohne Schultasche - Positionspapier für eine andere Schule

Zur Veröffentlichung des Positionspapiers fanden gestern in 11 Wiener Bezirken Aktionen statt, mit denen die Jugendlichen in den Schuldiskurs eingebunden werden sollen. Und so gab es bei Bahnfrei gestern erstmals Unterricht: Unsere Jugendlichen konnten sich zwischen zwei Workshops entscheiden ("Lass uns nicht über Sex reden", gemeinsam mit First Love, sowie "Costa Rica - Zwischen Pazifik und Atlantik", gemeinsam mit einer Austauschstudentin). Ziel der Workshops war es, nicht Wissen, sondern Neugierde und Interesse zu vermitteln. Die Art der Unterrichtsgestaltung (letztlich entschied man sich für Liegestühle und Hängesessel) oblag den Jugendlichen selbst, ebenso die Frage, wie lange der Unterricht dauert.

Positionspapier des KiJu-Netzes für eine andere Schule

Presseaussendung Positionspapier für eine andere Schule